Die Diakonie Rhein-Kreis Neuss sucht

Sozialarbeiter (m/w/d) für Asylverfahrensberatung in der ZUE Neuss

Die Diakonie Rhein-Kreis Neuss ist die soziale Arbeit der Evangelischen Kirche. Dazu brauchen wir Sie, um 
»von Menschen, mit Menschen, für Menschen« 
Nächstenliebe zu stiften!

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Sie beraten Asylbewerber im Verfahrensablauf.
  • Sie unterstützen Flüchtlinge in Krisensituationen.
  • Sie vernetzen sich mit anderen Diensten und gestalten die Arbeit in Gremien mit.
  • Sie wirken an der konzeptionellen Weiterentwicklung des o.g. Dienstes aktiv mit.

IHRE FÄHIGKEITEN

  • Sie verfügen über eine einschlägige Hochschulausbildung (z.B. Sozialpädagogik/-arbeit)
  • Sie haben berufliche Erfahrungen im Bereich der Flüchtlingshilfen und der Beratungsarbeit.
  • Sie besitzen Kenntnisse im Asyl- und Flüchtlingsrecht, Ausländerrecht/Aufenthaltsrecht
  • Sie haben Interkulturelle Kompetenz.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, sind ein organisatorisches Talent und besitzen eine gute Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie verfügen über Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und idealerweise eine weitere Sprache).
  • Sie sind bereit sich weiter zu bilden.
  • Sie haben EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen).
  • Sie können sich mit dem christlichen Auftrag der Kirche identifizieren.

IHRE VORTEILE

  • Sie arbeiten mit Team-Kollegen zusammen und sind fachlich angebunden an die Dienste des Fachbereichs Familien- und Jugendhilfe der Diakonie RKN.

IHR GEHALT

  • Kindergeldzulage (pro Kind)
  • Tarif: BAT-KF

IHRE BENEFITS

  • Jahressonderzahlung
  • kirchliche Zusatzversorgung
  • Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm (FirstBird)
  • regelmäßige Fort- & Weiterbildungen
  • JOBUMFANG

    Teilzeit 29,25 Stunden, befristet bis 31.12.2022
Standort

Arbeitgeber Diakonie Rhein-Kreis Neuss e.V.
Eintritt ab sofort
Jobumfang Teilzeit 29,25 Stunden, befristet bis 31.12.2022
Gehalt Kindergeldzulage (pro Kind)
Tarif: BAT-KF
Benefits Jahressonderzahlung
kirchliche Zusatzversorgung
Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm (FirstBird)
regelmäßige Fort- & Weiterbildungen
Urlaub 30 Tage, zusätzlich am 24.12. und 31.12.
Melanie Welp-Bach
(Bewerbermanagement)
www.diakonie-rkn.de
Telefon: 02131- 56 68 22
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.